Der Verein „Tour de Alm“

Um etwas voranzutreiben, braucht es nicht viel – nur den Glauben an die Idee.

Seit Anfang 2018 gibt es nun den Verein „Tour de Alm“. Der Verein besteht aus drei Mitgliedern (von links nach rechts: Andreas Edlinger, Robert Diesenreiter und Obmann Richard Obereder). Da wir alle tief in der Region verwurzelt und begeisterte Mountainbike sind, haben wir uns die Weiterentwicklung des Projekts „Tour de Alm“ zum Ziel gesetzt. Der Verein ist gemeinnützig und beschäftigt sich vor allem mit der strategischen Ausrichtung und Vermarktung der Tour. Zielsetzung ist der schrittweise Ausbau aller Aktivitäten, damit jeder „Bezwinger“ der Tour de Alm ein bestmögliches Freizeiterlebnis erfahren kann.

Wenn du Lust und Laune hast, kannst du mit einer freiwilligen Spende unser Projekt unterstützen. Jede Spende, sei sie noch so klein,  kommt direkt dem Verein zu Gute und wird  1:1 in die Streckeninfrastruktur und andere Weiterentwicklungsmaßnahmen (z.B. App, Webseite etc.) investiert. Weiters liefert jede Spende einen wertvollen Beitrag zur gesamtheitlichen Entwicklung der touristischen Infrastruktur in unserer Region. DANKE.

Wenn Du uns unterstützen möchtest, kannst Du das über den folgenden Link machen. Du wirst dann zu PayPal weitergeleitet und kannst schnell und unkompliziert eine freiwillige Spende an uns senden.